Transplantationsmediziner - Die Ärzte, denen auch Ärzte nicht trauen (können)

 

Wenn selbst Fachärzte und Chirurgen nicht alles wissen, wie eine Organexplantation vor sich geht und selbst "hereingelegt" werden können - wie können Laien dann jemals davon ausgehen, richtig informiert zu werden?

 

Der folgende Bericht zeigt Ausschnitte aus einem Interview mit dem Arzt Prof. Dr. Rocco Maruotti.

Prof. Maruotti ist selbst Chirurg und Experte für endoskopische Operationen.

 

Das Interview wurde bei einem Kongress im Februar 2012 in Rom aufgenommen, bei dem es unter anderem auch um das Thema "Hirntod und Organspende"ging.

 

Als er vor 3 Jahren seinen 5-jährigen Sohn Sascha zur Organspende freigab, vertraute Dr. Maruotti selbst seinen "Kollegen".

Inzwischen, leider zu spät, hat er sich hernach intensiv mit der Transplantationsmedizin befasst und kritisiert jetzt, dass er nur ungenügend aufgeklärt wurde und sein Vertrauen missbraucht wurde. Wie gesagt Maruotti ist selbst Arzt und wusste viel zu wenig über das Thema wie ihm hinterher klar wurde!

 

Kritische Äußerungen von Angehörigen, die ihre Kinder zur Explantation freigegeben haben, werden meist mit dem Argument abgetan, dass medizinische Laien zu emotional reagierten und nicht fähig seien, medizinische eindeutige Sachverhalte zu verstehen. Das mag im Falle Dr. Maruottis wohl kaum zutreffend sein.

 

Prof. Dr. Maruotti war lange Präsident einer medizinischen Fachgesellschaft, abgesehen davon selbst Chirurg!

Bedenken kamen ihm selbst erst nach dem intensiven Studium der neueren wissenschaftlichen Fachliteratur.

Spanien: Der Kampf um die 6jährige Marina - Schockierendes vom Organspende-Weltmeister Spanien

 

Offiziell wurde Marina seit März 2012 von den Ärzten als hirntot erklärt. Doch ihre Mutter, eine spanische Ärztin, zweifelt an der Diagnose. Laut Ärzten sei nichts mehr zu machen, außer eine Organspende, der die Mutter aber nicht zustimmt.

 

Ein Film über Hirntod-Falschdiagnose, ärztliche Skrupellosigkeit und gewaltsames Vorgehen sogar mithilfe der Polizei!

 

Der Bericht wurde uns freundlicherweise von der Fernsehjournalistin Frau Silvia Matthies zur Verfügung gestellt.

Weitere Videos und Berichte hier (Organwelten) und hier (Pensionisten)

Die aktuellsten Nachrichten (e.g. Gesetzesänderungen (z.B. Einführung der Widerspruchslösung), neueste Entwicklungen (z.B. Kinderentscheidungsrecht), Kampagnen (z.B. Prominente), Medizinische Entwicklungen, Internationale Vorsichtsmaßnahmen und Reiseinformationen, etc. finden Sie aktuell auf unseren Social Media Seiten - klicken Sie zur Weiterleitung einfach auf die entsprechenden Button